Förderbereiche der Stiftung


Der Zweck der Stiftung liegt im Wesentlichen darin, finanzielle Mittel einzuwerben und eigene Mittel einzusetzen. Damit soll selbstlos und nachhaltig die Allgemeinheit zum Gemeinwohl der in der Landeshauptstadt Schwerin lebenden Menschen gefördert werden.

Die Stiftung fördert

  • die Jugend- und Altenhilfe,
  • das Wohlfahrtswesen,
  • die Bildung und Erziehung,
  • die Kultur,
  • den Sport,
  • die Toleranz und die Völkerverständigung und
  • das demokratische Staatswesen.

Ferner fördert sie das bürgerschaftliche Engagement zugunsten gemeinnütziger und mildtätiger Zwecke.
Privatrechtliche oder öffentliche Körperschaften können gefördert werden, wenn sie als steuerbegünstigt anerkannt sind.

Kontakt

Andreas Ruhl
Vorsitzender des Vorstandes

0385-545 2100

0385-545 2109

buergerstiftung@schwerin.de
Kerstin Pankratz
Verwaltung der Stiftung

0385-545 2100

0385-545 2109

buergerstiftung@schwerin.de
Sarah Bühning
Finanzen der Stiftung

0385-545 1445

0385-545 1439

buergerstiftung@schwerin.de